Fernsehen/Film

1981 | TV Bühnen-Spiele mit Samuel Beckett
Quadrat I+II von und unter Regie von Samuel Beckett, SDR

1989-91 | TV Serie
Geschichte der Oper 1-3, Regie Adalbert Plica, SWF (durchgehende Rolle der Sekretärin Schilling)

1991/92 | Filme für den Unterricht
Regie: Adalbert Plica, Prinz Film München

seit 1989 | TV Produktionen
Spielszenen in Fernseh-Produktionen (u. a. mehrere Tatort) unter Regie von H. Griesmayr, R. Heisig, N. Hoffmann, M. Klinksik, E. Neureuther, A. Plica, R.S. Richter, H. Schön, P. Schulze-Rohr, Susanne Zanke

1994/95 | Telekolleg Deutsch
Regie: Michael Klinksik, SWF

Beispiele Fernsehspiele

  • 1990 Die Frau mit dem Papagei – Regie: Erich Neureuther, SWF
  • 1992 Tatort: Falsche Liebe – Kellnerin, Regie: Susanne Zanke, SWF
  • 1993 Tatort: Die Zärtlichkeit des Monsters – Regie: Hartmut Schön, SWF
  • 1995 Die Kampagne – Regie: Thomas Bohn, SWF
  • 1997 Kinderärztin Lea – Tims Mutter, Regie: Hartmut Griesmayr, SWR
  • 1998 Tatort: Engelchen flieg – Frau Dr. Grossmann, Regie: Hartmut Griesmayr, SWR
  • 2011 Tatort: Der schöne Schein – Patientin, Regie: René Heisig, SWR
  • 2017 WaPo Bodensee, Die letzte Fahrt – Dame, Regie: Raoul W. Heimrich

Online-Profil bei castforward und filmmakers.


Foto: Ilja Mess
© 2018 Claudia Knupfer